Deutsch
English
Русский
Kinder- u. Jugendpsychiatrie

"Klinik am Greinberg" - Spezialklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Die Fachklinik unter Trägerschaft des Bezirks Unterfranken hat die Behandlung seelischer Störung bei jungen Menschen mit Behinderung zur Aufgabe. Kinder und Jugendliche mit schwergradiger Seh- oder Hörbehinderung, Körperbehinderung oder Intelligenzminderung finden Aufnahme, wenn sich aufgrund einer psychischen Störung die Notwendigkeit für eine stationäre Diagnostik und Behandlung ergibt. Die gesamte Bandbreite und alle Schweregrade kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen ist der klinischen Behandlung zugedacht: Gefühlserkrankungen, Angststörungen, Zwangsstörungen, psychomotorische Störungen, Essstörungen, körperliche Erkrankungen mit psychischen Symptomen, Störungen der Impulskontrolle mit Selbst- und Fremdaggression, Beeinträchtigung des Sozialverhaltens, Tickstörungen, Stereotypen und tiefgreifende Entwicklungsstörungen sind Beispiele.

 

Diagnostik, Therapie und Rehabilitation werden durch ein interdisziplinäres Team geleistet. Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Klinische Psychologen und Fachkräfte aus den Bereichen Pflegedienst, Heilerziehungspflege, Erziehungsdienst, Ergotherapie, Physiotherapie, Sozialpädagogik und Lehrer der Klinikschule sind in die Programme von Diagnostik und Behandlung eingebunden. Besondere Wertschätzung hat die Zusammenarbeit mit den Bezugspersonen der Patienten, mit den Eltern und den betreuenden Fachkräften aus den Lebensbereichen der Kinder und Jugendlichen.

 

Die Diagnostik ist „multiaxial“: Untersuchungen zum psychopathologischen Befund, internistische und neurologische Untersuchungen, Psychodiagnostik (Leistungs-, Erlebens-, Verhaltens- und Persönlichkeitsdiagnostik) ergänzen die Befunde aus den lebensgeschichtlichen Angaben. Eine Verhaltensanalyse ist Grundlage einer Behandlung.

 

Die Behandlung umfasst Psychoedukation (Erklärung von Diagnose, Prognose, Therapiemöglichkeiten, Erziehungsberatung), Psychotherapie, psychopharmakologische Behandlung und andere körperbezogene Therapien (Physiotherapie, Diät) sowie verhaltens- und erlebensbezogene Übungsbehandlungen (Ergotherapie, Elterntraining) und Milieutherapie. Eine sozialrechtliche Beratung dient der vernetzten Zusammenarbeit, der intensiven Verständigung mit den Bezugspersonen der Patienten.

 

Die überregional angebotene klinische Versorgung ist von den Krankenkassen anerkannt. Alle Räume mit Patientenzugang sind behindertengerecht eingerichtet.

 

Klinik am Greinberg, Mittlerer Greinbergweg 4, 97076 Würzburg

Telefon: 0931 - 991476-0

 Klinik-am-Greinberg@kjp.uni-wuerzburg.de

Außenansicht

  • Gebäudeplan